Haben Sie Interesse, sich in Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit mit einer aktuellen Fragestellung aus dem Bereich der Krebsregistrierung zu befassen?

Das Krebsregister Rheinland-Pfalz betreut regelmäßig in Kooperation mit diversen Lehrstühlen Abschlussarbeiten aus den Bereichen Medizin, Epidemiologie, Gesundheitswissenschaften, Informatik und verwandten Studiengängen. Das Thema kann hierbei selbst vorgeschlagen oder zusammen mit dem Krebsregister erarbeitet werden.

Wenden Sie sich bei Interesse gerne an uns


Aktuell werden folgende Abschlussarbeiten im Krebsregister Rheinland-Pfalz verfasst:

Thema: 
Associations between metabolic syndrome and cancer in participants of the Gutenberg Health Study, a prospective, population based cohort study

Bearbeitet von: 
Dr. Eva Bedenbender-Stoll


Vorläufiges Thema: 
Improving the data quality of elecontronic medical health records through machine learning

Bearbeitet von: 
Philipp Röchner


Thema: 
Vergleich von Tumorbehandlungen mit Erstdiagnose und Tumorkonferenz in zertifizierten versus nicht zertifizierten Einrichtungen in Rheinland-Pfalz anhand von Krebsregisterdaten

Bearbeitet von: 
Raja Schirrmacher


Thema: 
Validität der Selbstangaben zu Krebserkrankungen von Teilnehmern der Gutenberg-Gesundheitsstudie

Bearbeitet von: 
Melissa Schoeps


Thema: 
Aufbau und Einführung eines integrierten Qualitätsmanagementsystem 
Erhöhung der Akzeptanz durch die Belegschaft innerhalb einer Organisation

Bearbeitet von: 
Marco Sieben


Vorläufiges Thema: 
Überlebensprognose von Brust- und Lungenkrebspatienten

Bearbeitet von: 
Joanna Wilfer